Gründergeschichte

Ein Haus ist kein Haus; für ein Zuhause ist, wo dein Herz ist.

Lekoch ist ein Versprechen an den geliebten Vater

Liebe Leserinnen und Leser, es ist schön, Sie endlich zu sehen. Mein Name ist Maya und ich bin der Gründer von LEKOCH. Über die Vergangenheit nachzudenken, ist schwierig, LEKOCH zu erstellen, aber ich könnte es schaffen, herauszufinden, wie ich damit umgehen soll. Es ist fast 20 Jahre her, dass ich angefangen habe zu arbeiten und ich habe mein ganzes Leben dafür aufgewendet. So habe ich LEKOCH gegründet, um mein Leben zu verändern, indem ich meine Inspiration einfloss und auch um meine Lebensqualität zu verbessern. Der wichtigste Grund, warum ich LEKOCH gegründet habe, ist, dass ich meinem geliebten Vater ein Versprechen gegeben habe.

Vater lebt noch

Als ich 8 Jahre alt war, starb mein Vater versehentlich. Seitdem habe ich es vermieden, mein ganzes Leben lang über meinen Vater zu sprechen. Jedes Mal, wenn ich sehe, dass ein anderes Kind mit seinem / ihrem Vater Händchen hält, wird es mich an meinen längst verlorenen Vater erinnern und ich werde sehr traurig. Ich versuche immer, mich davon zu überzeugen, dass mein Vater noch lebt. Er würde nur für eine Weile weg sein und eines Tages würde er zu mir zurückkehren. Es gab eine Zeit, in der ich auf den Bus wartete, dann sah ich plötzlich jemanden, der aussah wie mein Vater. Mit einem Ansturm versuchte ich zu ihm zu rennen, um zu sehen, ob es mein Vater war. Es stellte sich heraus, dass es nicht mein Vater war. Aber nur um jemanden anzusehen, der ihm ähnlich war, fühlte ich mich innerlich warm und ich glaube immer noch, dass er eines Tages zurückkommen wird, wir werden zusammen am Tisch sitzen, unser Abendessen genießen und über die Dinge reden, die er hat habe in letzter Zeit verpasst. Ich wünschte, wir könnten den ganzen Tag so verbringen.

Glück zu den Leuten

Der Grund, warum ich dies an Sie alle schreibe, ist, dass ich hoffe, dass Sie akzeptieren können, wie Ihre Eltern Ihnen ihre Liebe ausdrücken. Zu wissen, dass alle Eltern anders sind. Einige Väter sind streng, andere lustig und voller Witze. Einige Mütter sprechen möglicherweise zu viel und nörgeln die ganze Zeit. Du denkst vielleicht, dass deine Eltern dich nicht so sehr lieben wie sie deine Schwestern, aber vertraue mir, sie lieben dich trotzdem und betrachten dich als ihre Schätze, die sie niemals verlieren wollen. Verbringen Sie Zeit mit Ihren Eltern, sprechen Sie mit ihnen, fragen Sie sie, wie es ihnen ergangen ist, überschütten Sie sie mit Liebe. Denn wenn wir erwachsen werden, vergessen wir oft, dass auch unsere Eltern älter werden. Sag öfter "Ich liebe dich", weil die Zeit tickt.

Ich hoffe immer noch, dass mein Vater mich auch in einer schwierigen Lebenszeit in seine Arme schließen würde. Selbst in der glücklichsten Zeit meines Lebens möchte ich ihn auch umarmen und ihm mein Glück mitteilen. Ich habe ihm und mir selbst versprochen, dass ich den Menschen Glück bringen werde!

In meinen 40ern habe ich LEKOCH gegründet. Ich habe die Tatsache akzeptiert, dass mein Vater nicht zurück sein wird, aber ich habe jetzt meine eigene Familie mit meinem lieben Ehemann und meinen Söhnen. Selbst während ihrer arbeitsreichen Tage werden sie immer Zeit haben, um zusammen zu Abend zu essen, und das ist einfach ein Glück für mich. Deshalb habe ich beschlossen, den Rest meines Lebens TABLEWARE zu widmen, in der Hoffnung, dass Sie eines Tages, wenn Sie LEKOCH sehen, daran erinnert werden, dass Sie nicht allein sind, denn Sie haben Freunde und Familie. Lassen Sie unser Geschirr auf Ihrem Tisch liegen, damit es auch Ihrem Leben Freude und Schönheit verleiht. Zu guter Letzt, genieße den Moment! Dies ist nicht das Ende, es ist nur der Anfang.